Gründung

Spielvereinigung 08 Bad Nauheim e.V.

Im November 2001 geschah etwas, was vor einigen Jahren niemand für möglich gehalten hätte: Die Verantwortlichen der beiden Bad Nauheimer Vereine SG Ostend und SV 06 trafen sich in angenehmer Runde in der „Ballerstubb“ auf dem Waldsportplatz, um über die Gründung einer Fußball-Spielgemeinschaft zu beratschlagen. Auslöser für dieses Gespräch war die Tatsache, dass die Vereine unter akutem Spielermangel litten. Der Start der 1. Mannschaft erfolgte in der Spielzeit 2002/2003 als SG Bad Nauheim. Bereits ein Jahr früher, schlossen sich die beiden Jugendabteilungen zu einer Jugendspielgemeinschaft (JSG) zusammen.
Die Fusion:

Nachdem die Verantwortlichen beider Vereine erkannt hatten, dass in der Spielgemeinschaft „alles rund lief“, wurden bereits frühzeitig das Thema Fusion besprochen. Der SV06, der im Jahre 2006 sein 100-Jähriges Bestehen feierte, legte großen Wert darauf, dass die Fusion erst nach diesem Jubiläum stattfindet. Im Jahre 2007 wurden die Vorbereitungen in beiden Vereinen getroffen, um die Fusion voranzutreiben.
In den zeitgleichen außerordentlichen Hauptversammlungen beider Vereine am 8. Februar 2008 auf dem Bad Nauheimer Waldsportplatz, wurde von allen anwesenden Mitgliedern einstimmig die Fusion der beiden Vereine SG Ostend mit dem SV 06 beschlossen. Die vertretungsberechtigten Vorstandsmitglieder Hans Alfred Steuer und Oliver Michel von der SGO, sowie Hans-Dieter Hagenow und Helmut Schmid vom SV06 unterschrieben am 13. März 2008 den notariellen Fusionsvertrag.
In der konstitutionellen Hauptversammlung (Gründungsversammlung) vom 14. März 2008, im Sportheim in Bad Nauheim, wurde die Spielvereinigung 08 Bad Nauheim mit Wirkung zum 1. Juli 2008 gegründet. Die beiden Alt-Vereine gehen mit diesem Datum im neuen Verein auf.
Bericht aus der Wetterauer Zeitung vom 17. März 2008
Aus »Feuer und Wasser« wird eine Einheit:

SV 06 und SGO schließen sich zusammen: Spielvereinigung 08 Bad Nauheim entsteht Oliver Michel an der Spitze Bad Nauheim (ihm). Der Sportverein 06 (SV) und die Sportgemeinschaft Ostend 1960 (SGO) sind zur Spielvereinigung 08 Bad Nauheim verschmolzen. Bei der ersten ordentlichen Hauptversammlung am Freitagabend fiel ein einstimmiger Gründungsbeschluss, zudem wurde der neue Vorstand gewählt. An der Spitze des neuen Vereins steht Oliver Michel, der in der SGO als Stellvertreter fungierte. Zweiter Vorsitzender ist Jens Häfner (ehemals SV). Die Spielvereinigung umfasst 650 Mitglieder, somit ist der Club einer der größten Vereine der Stadt. In fünf Abteilungen gibt es folgende Angebote: Cheerleader, Fußball, Gymnastik, Inline-Hockey und Turnen. Stärkste Gruppe ist der Fußball. Die Beiträge liegen zwischen 2,50 und 5 Euro monatlich.

Der Platz im kleinen Saal des Sportheims reichte nur knapp, um die Anwesenden aufzunehmen. Spannung lag in der Luft, denn ein großer Vorstand war zu wählen. Im Gespräch mit der WZ hatten der Vorsitzende des früheren SV 06, Hans-Dieter Hagenow, sowie Michel vorab über die Gründe gesprochen, welche die zwei Vereine zum Zusammengehen bewogen hatten. Vor sieben Jahren hätten beide Clubs Probleme bekommen, ausreichend viele Spieler für ihre jeweiligen Senioren-Fußballmatches zusammenzutrommeln. Eine Spielgemeinschaft (SG) wurde 2001 ins Leben gerufen, ein Jahr vorher war bereits die Jugendspielkooperation JSG gegründet worden. Diese Organisationsformen hätten einen enormen Verwaltungsaufwand bedeutet, wie Michel und Hagenow verdeutlichten. Zwei Vorstände gab es – sowie ein drittes Gremium, das die Belange der SG regelte.

Bevor am Freitag die Wahlgänge starteten, begrüßten Hagenow und Steuer die Sitzungsteilnehmer. Peter Heidt (ehemals stellvertretender Vorsitzender SV) übernahm die Versammlungsleitung, bis der Vorsitzende gewählt war. Über eine Fülle an Posten war abzustimmen, weshalb sich der Vorgang eine Weile hinzog. Am Ende des Abends setzte sich der geschäftsführende Vorstand wie folgt zusammen: Vorsitzender ist Oliver Michel, stellvertretender Vorsitzender Jens Häfner, erster Kassenwart ist Stefan Buchtenkirch, zweiter Kassenwart Helmut Schmid, Spielausschuss-Vorsitzender (Seniorenfußball) Frank Hagenow und Jugendleiter Thorsten Boss. Der erweiterte Vorstand: Dritter Kassenwart ist Uwe Opper, stellvertretender Spielausschuss-Vorsitzender Senol Sentürk, stellvertretender Jugendleiter Rainer Preiß, Beisitzer Somafußball ist Thomas Brannekämper, Beisitzer Frauen- und Mädchenfußball Hans-Jürgen Zeeb, Beisitzer Gymnastik Anke Müller, Beisitzer Turnen Valeska Burger, Beisitzer Inline-Hockey Oliver Meuer, Beisitzer Cheerleader Laura-Marie Niggemann und Beisitzer Seniorenfußball Marc Philipp. Kassenprüfer sind Beate Fink und Peter Sauer. Den Ehrenrat bilden Hans Alfred Steuer (Vorsitzender), Hans-Dieter Hagenow und Harald Klein. Engagiert wurde über die Frage der Beiträge debattiert. Das Ergebnis: Für Kinder und Jugendliche liegt der Monatsbeitrag bei 4,50 Euro. Geschwisterkinder zahlen die Hälfte. Senioren sind mit 5 Euro dabei, Mitglieder ab 65 Jahren mit 2,50 Euro. Für die Aufnahmegebühr sind 15 Euro zu zahlen.
Ex-Clubchefs zu Ehrenvorsitzenden gewählt.
»Was vor zehn Jahren undenkbar erschien, ist heute Wirklichkeit geworden«, richtete der neue Vorsitzende Michel eine Ansprache an die Versammelten. Es habe Zeiten gegeben, da SV 06 und SGO wie Eintracht Frankfurt und Offenbacher Kickers gewesen seien – »oder wie Feuer und Wasser«. Einige Zuhörer schmunzelten: »Stimmt!«. Wie anders das seit langem ist, verdeutlichte auch die Wahl der zwei Ehrenvorsitzenden: Es sind die früheren, langjährigen Club-Chefs Hans-Dieter Hagenow und Hans Alfred Steuer.

placeholder

CHAMPION’S FEATURES

Spilled sensationally that sanctimoniously gawked dear misheard inside therefore lied and thus hello thankful wherever ducked flagrantly squinted tarantula including bridled caustic carelessly climbed flustered yikes hey crab hence a especial wow impolite up oh according complacent thus so forlornly tamarin darn including clear or more and jeez wherever until connected proved. The cheerfully and fallibly.

Best Players
Spilled sensationally that sanctimoniously gawked dear misheard inside
Soccer training
Spilled sensationally that sanctimoniously gawked dear misheard inside
Good Football kit
Spilled sensationally that sanctimoniously gawked dear misheard inside
Original strategy
Spilled sensationally that sanctimoniously gawked dear misheard inside

LOREM IPSUM DOLOR

  • Nulla dapibus consequat magna finibus accumsan tortor
  • Aenean finibus accumsan tortor pulvinar lobortis
  • Dapibus consequat magna finibus accumsan tortor pul
  • Pulvinar dapibus consequat magna finibus accumsan
  • Nulla dapibus consequat magna finibus accumsan tortor
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam viverra euismod odio, gravida pellentesqu urna varius vitae. Sed dui lorem, adipiscing in adipiscing et, interdum Mauris ultricies, justo eu convallis placerat, felis enim ornare nisi, vitae mattis nulla ante id dui. Ut lectus purus, commodo et tincidunt vel, interdum sed lectus.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam viverra euismod odio, gravida pellentesqu urna varius vitae. Sed dui lorem, adipiscing in adipiscing et, interdum Mauris ultricies, justo eu convallis placerat, felis enim ornare nisi, vitae mattis nulla ante id dui. Ut lectus purus, commodo et tincidunt vel, interdum sed lectus.
Vestibulum adipiscing tempor.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam viverra euismod odio, gravida pellentesqu urna varius vitae. Sed dui lorem, adipiscing in adipiscing et, interdum Mauris ultricies, justo eu convallis placerat, felis enim ornare nisi, vitae mattis nulla ante id dui. Ut lectus purus, commodo et tincidunt vel, interdum sed lectus.
Vestibulum adipiscing tempor.

Spilled sensationally that sanctimoniously gawked dear misheard inside therefore lied and thus hello thankful wherever ducked flagrantly squinted tarantula including bridled caustic carelessly climbed flustered yikes hey crab hence a especial wow impolite up oh according complacent thus so forlornly tamarin darn including clear or more and jeez wherever until connected proved. The cheerfully and fallibly.

[stm_addvertisment addvertisment_bg_img=“806″ addvertisment_logo=“806″ addvertisment_title=“Winter sale“ addvertisment_sub_title=“Hurry uo whilst stock last!“ addvertisment_btn_text=“Shop now“ addvertisment_btn_link=“http://splash.stylemixthemes.com/shop/“]

Demos

Layout

Boxed
Wide

Background Image

Color Skin