Die A-Junioren starteten am Pfingstsamstag zu ihrer Abschlussfahrt nach Mönchengladbach. Nach der Ankunft in der Jugendherberge Mönchengladbach-Hardter Wald wurden die 8-Bett und 6-Bett Zimmer im „Besitz“ genommen und man startete zum Abendessen in die Stadt. Am Sonntag begann um 14:00 Uhr das Turnier beim SV Mönchengladbach bei dem man den 4. Platz erringen konnte. Bei diesem Turnier traf man auch auf zwei Vertreter aus der Verbandsliga Nieder- und Mittelrhein, was das hohe Niveau des Turniers widerspiegelte. Während man gegen den FC Wegberg-Beeck mit 1:0 gewinnen konnte, musste man gegen den 1.FC M’gladbach, den späteren Turniersieger, eine 1:2 Niederlage hinnehmen, die aufgrund der mangelnden Verwertung der eigenen Torchancen überflüssig war. Ein Highlight war noch die Wahl zum besten Torhüter des Turniers, diese Ehrung kam unserem Jonas Lösche zu Teil.